MultiplikatorInnen gesucht!

06.02.2014

Die MultiplikatorInnen-Schulung von INKOTA bietet Interessierten im Alter von 20 - 35 Jahren die Möglichkeit sich für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit im Rahmen der Kampagne Make Chocolate Fair! zu qualifizieren. Das Kampagnenteam sowie FachreferentInnen vermitteln ein fundiertes Basiswissens zu Kakao und Schokolade und stellen mehrere kreative Methoden vor, die eine (inter)aktive Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglichen. Zusätzlich lernen die TeilnehmerInnen Strategien des souveränen Präsentierens und Argumentierens.  Bei erfolgreicher Teilnahme an der Schulung sind die MultiplikatorInnen dazu befähigt selbständig Bildungsveranstaltungen für Schulen, Jugendverbände, Weltläden und Kirchengemeinden im Rahmen von Make Chocolate Fair! auf Honorarbasis durchzuführen. Am Ende der Schulung stellen wir euch eine Teilnahmebestätigung aus. Alle, die regelmäßig Veranstaltungen für uns im Rahmen der Kampagne durchführen, erhalten zusätzlich ein Zertifikat.

Kosten

Es wird ein Teilnahmebeitrag von 20 Euro erhoben. Dieser enthält Unterkunft und Vollverpflegung. Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln können erstattet werden.

Teilnahmebedingung

Wegen der geringen Anzahl der Plätze bitten wir darum, uns eine Kurzbewerbung zukommen zu lassen. Bitte die Bewerbung ausschließlich per Email bis zum 25.02.2014 an gross@inkota.de senden. Eine Teilnahmebestätigung erfolgt zeitnah.

Hier geht’s zum Bewerbungsbogen

Hier gibt’s die Ausschreibung als PDF