Make Chocolate Fair! bei EuroBean Chocolate Festival in Sachsen

22.07.2016

Eurobean Festival PlakatWas: Vortrag und Aktionsstand „Make Chocolate Fair!“
Wann: 6.-7. August 2016, 10-18 Uhr
Vortrag: „Make Chocolate Fair! – Aktionen für faire Schokolade“ am 6. August um 14 Uhr
Wo: Schloss Rochsburg, Schlossstr. 1, 09328 Luzenau, OT Rochsburg

Da darf die INKOTA-Kampagne „Make Chocolate Fair!“ nicht fehlen: Mit einem Vortrag und bei einem Aktionsstand informiert INKOTA-Referentin Evelyn Bahn beim Schokoladenfestival auf Schloss Rochsburg in Sachsen über die Schattenseiten des Schokoladengenusses. Gemeinsam mit den BesucherInnen des Festivals diskutiert die Referentin, was Schokoladenhersteller und SchokoladenliebhaberInnen tun können, damit sich die Lebensbedingungen für Kakaobauernfamilien verbessern.

Beim 1. EuroBean Chocolate Festival haben die BesucherInnen die Möglichkeit, Schokolade nicht nur zu kosten, sondern auch deren Ursprung und die Macher kennenzulernen. Mit dabei sind Chocolatiers aus aller Welt. Mit Josef Zotter aus Österreich präsentiert auch ein prominenter Unterstützer der Kampagne Make Chocolate Fair! seine fairen Schokoladenkreationen.

Neben Schokoladenverköstigungen erwartet die BesucherInnen ein abwechslungsreiches Programm mit Workshops, Lesungen, Filmvorführungen, Figuren-Theater, Schoko-Ralley und Konzerten.
Mehr Informationen über das Festival