Hessen aufgepasst! INKOTA-Wanderausstellung „Süß & Bitter“ mit Eröffnungsveranstaltung am 26.9. in Alsfeld

21.09.2016

Eingangstafel der Ausstellung Süß & BitterWas: INKOTA-Ausstellung „Süß & Bitter“

Wann: 23. September bis 17. Oktober 2016

Wo: Volksbank Alsfeld, Marburger Str. 6-10, 36304 Alsfeld (Öffnungszeiten wie Bank)

In Kooperation mit der INKOTA-Mitgliedsgruppe, dem Weltladen Alsfeld e.V., wird die INKOTA-Wanderausstellung „Süß & Bitter“ vom 26.9. bis 17.10.2016 zu Gast in Alsfeld sein. Interessierte BesucherInnen können dann an fünf Entdeckerstationen erfahren, ob Schokolade wirklich glücklich macht und lernen den Weg von der Kakaobohne zur Schokolade kennen. Mit einem Mix aus Texttafeln, Fühl-, Video- und Hörstationen regt die Ausstellung alle Sinne an und macht das Thema Kakao erfahrbar.

Doch die Ausstellung will nicht nur informieren, sondern auch aktivieren: Alle BesucherInnen können an einer Ausstellungswand ihre persönliche Botschaft an die Schokoladenunternehmen hinterlassen, die auch weiterhin im Fokus der Kampagnenaktivitäten stehen sollen. Mit der Aktion #nachgehakt wird INKOTA ab September viele Ideen und Mitmach-Angebote für interessierte Gruppen und VerbraucherInnen bereitstellen, die von den Schokoladenunternehmen wissen möchten, ob ihre Lieblingsschoki wirklich fair ist.

Eröffnungsveranstaltung am Montag, den 26. September 2016 um 18 Uhr

Am Montag, den 26. September 2016 um 18 Uhr eröffnet INKOTA-Referentin Evelyn Bahn die Ausstellung mit einem Vortrag und einer anschließenden Führung durch die Ausstellung.

INKOTA und die Kampagne Make Chocolate Fair! wünschen einen erkenntnisreichen Besuch!

Hier erfahren Sie mehr über die Ausstellung Süß & Bitter.

Webbanner #nachgehakt: Ist meine Lieblings-Schoki fair?