Fairtrade Award 2014: Stimmen Sie für Make Chocolate Fair!

22.01.2014

Make Chocolate Fair! hat sich für den Fairtrade Award beworben, der von einer unabhängigen Jury für herausragendes Engagement im Fairen Handel vergeben wird. Zusätzlich wird ein Publikumspreis verliehen - dabei kommt es auf Sie an! Das Publikum bestimmt per Online-Voting, wer den Publikumspreis erhält.

Warum die Kampagne Make Chocolate Fair! den Publikumspreis des Fairtrade Awards 2014 erhalten sollte?

Mehr als 10 Jahre leere Versprechungen der Schokoladenunternehmen sind genug. Wir lieben Schokolade und es ist uns nicht egal, unter welchen Bedingungen der wichtigste Rohstoff für den süßen Genuss produziert wird.

Die Kampagne Make Chocolate Fair! setzt sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und faire Preise im Kakaoanbau ein. Wir fordern die Schokoladenhersteller auf, endlich zu handeln - und wir sind nicht allein: Seit dem Kampagnenstart im Juni 2013 haben bereits 15.000 Menschen die Petition Make Chocolate Fair! unterschrieben. Organisationen in 16 Ländern unterstützen unsere Forderungen an die Schokoladenindustrie und die Anzahl der Mitträger steigt stetig.

Mit kreativen öffentlichen Aktionen setzen wir uns für faire Bedingungen in der Kakaoproduktion ein. Wenn Ihnen zum Beispiel unsere Weihnachtsmann-Streik-Aktion oder unser "Böse Überraschung"-Ei gefallen hat und wenn Sie auf die ChocoMobil-Tour-2014 durch ganz Europa gespannt sind, dann stimmen Sie für Make Chocolate Fair! Jede Stimme zählt!

Jetzt für Make Chocolate Fair! beim Fairtrade Publikumspreis abstimmen