Campaigner sammelt fleißig Unterschriften für Make Chocolate Fair!

08.05.2014

Um bis zum nächsten Sommer 100.000 Unterschriften zu erreichen, ist die Make Chocolate Fair!-Kampagne auf fleißige SammlerInnen angewiesen. Einer davon ist Marcel Pruß, der in Leipzig mit Infoständen auf die Kampagne aufmerksam macht.

Sowohl am 12.4. beim Kunst- und Kreativmarkt „Sonderposten“ in Leipzig als auch am 27.4. bei der Landparty Naunhof war Pruß mit einem Infostand für Make Chocolate Fair! vertreten. „Bei der Aktion geht es um die Themen Kinder- und Sklavenarbeit beim Kakaoanbau, um menschenwürdige Arbeitsbedingungen sowie Zertifizierung“, informierte er die interessierten Gäste und forderte sie auf, sich in die Petitionslisten einzutragen. Der Aufwand hat sich gelohnt: Insgesamt kamen über 160 Unterschriften zusammen!

Unterstützt auch ihr die Kampagne mit eurer Unterschrift! Hier geht’s zur Petition.