2. Advent: Make Chocolate Fair! beim Naschmarkt in Kreuzberg

28.11.2016

Adventszeit ist Süßigkeitenzeit. Ob Plätzchen, Dominosteine, Lebkuchen, Pralinen oder Kuchen: Am 2. Advent gibt´s beim Berliner Naschmarkt allerlei Süßes aus Berlin und Brandenburg - hergestellt von kleinen Manufakturen, handgemacht, mit besten Zutaten und ohne Chemie. Und mittendrin: Die Kampagne "Make Chocolate Fair!"

Mit unserer Roll-Up-Ausstellung informieren wir über die Schattenseiten der globalen Kakao- und Schokoladenproduktion. Am Schoko-Quizrad können die BesucherInnen ihr neugewonnenes Wissen testen. Und im Rahmen unserer aktuellen Aktion #nachgehakt werden wir mit einer Brief-Aktion dem Unternehmen Lindt einheizen, das bisher nicht auf unsere Fragen reagiert hat.

Ihr seid neugierig geworden? Dann kommt vorbei und verbringt mit uns einen süßen 2. Advent!

Was: Berliner Naschmarkt

Wann: Sonntag, 4. Dezember 2016, 12–18 Uhr

Wo: Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43 und Pücklerstr. 34, 10997 Berlin

Eintritt: 3 Euro (Kinder & Jugendliche frei)

Alle Infos zum Naschmarkt findet Ihr hier