INKOTA-Ausstellung "Süß&Bitter" in Rottenburg am Neckar

10.11.2021

Die INKOTA-Wanderausstellung „Süß&Bitter“ zieht weiter auf ihrer Tour! Wenn ihr wissen wollt, in welchem Land 100 Tafeln Schokolade pro Kopf im Jahr vertilgt werden, oder warum Kakaobauern und -bäuerinnen in Westafrika eher keine Schokolade essen, dann besucht unsere Ausstellung im Foyer des Rathauses von Rottenburg am Neckar.

 

Was? INKOTA Wanderausstellung "Süß&Bitter"

Wann? Vom 11. November bis 15. Dezember 2021

Wo? Rathausfoyer Rottenburg am Neckar, Marktplatz 18, 72108 Rottenburg am Neckar

An fünf interaktiven Entdeckungsstationen zum Sehen, Hören, Fühlen und Mittmachen erfahren die Besucher*innen alles Wissenswerte rund um den Kakaoanbau und Schokolade. Die Ausstellung gibt viele Antworten rund um den süßen Genuss und zeigt die bittere Wahrheit hinter der allseits beliebten Süßigkeit: Lernt den Weg von der Kakaobohne zur Schokolade kennen und findet heraus, ob Schokolade wirklich glücklich macht.  

Die Ausstellung will nicht nur informieren, sondern regt auch zum Mitmachen an: Sie lädt ein, über das eigene Konsumverhalten nachzudenken und zeigt euch, wie ihr selbst aktiv werden könnt, wenn ihr Armut und Kinderarbeit im Kakaoanbau nicht länger akzeptieren wollt. Formuliert eure persönlichen Forderungen direkt an die Schokoladenunternehmen oder unterstützt die Kampagne Make Chocolate Fair!

Quiz zur Ausstellung: Während der Ausstellungszeit könnt ihr euer Schokoladenwissen mit dem Quiz zur Ausstellung testen. Macht mit und gewinnt mit etwas Glück ein schokofaires Überraschungspaket! Einfach einen Quizbogen im Rathausfoyer schnappen, Fragen beantworten, Kontaktdaten ausfüllen und in die Quiz-Box, die während des Ausstellungszeitraumes neben der Ausstellung steht, einwerfen.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Programms zum zehnjährigen Jubiläum der Fairtrade-Stadt Rottenburg am Neckar "10 Jahre Fairtrade-Stadt - 10 Aktionen" gezeigt.
Führungen für Schulklassen werden nach Absprache angeboten!

Weitere Informationen zur Veranstaltung bekommt ihr hier, oder telefonisch bei der Stadtverwaltung, Klimaschutz 07472 / 165-289.

Ihr wollt die Ausstellung auch in eure Stadt holen? Dann informiert euch hier über die Modalitäten oder schreibt eine Mail an makechocolatefair@inkota.de

Übrigens: Für INKOTA-Mitgliedsgruppen ist die Ausleihe kostenlos!